Moderne Schmuckstücke numerisch produziert

Hallo und wilkommen schon wieder auf meinem Blog! Ich bin wieder da, habe diesmal keine laengere Pause gemacht und bin auch nicht verschwunden worden wie zum letzten Mal. Ich habe sehr viel gearbeitet, und habe auch meinem Freund mit seinem 3D-Drucker ganz viel geholfen, da die ganze Sache mich wirklich interessiert hat.

© parametric | art

Ich wurde in den letzten tagen häufiger gefragt wozu man einen 3d-drucker brauchen sollte. Im allgemeinen kommen dann solche Antworten wie: “damit kann man zu 70% einen neuen 3D-Drucker bauen.” oder “um Schachfiguren oder Kunststoff-Ersatzteile für eine Geschirrmaschine zu drucken.” Das kann ja alles im Prinzip sogar auch stimmen, auch wenn es zum Teil Selbstzweck und l’art pour l’art ist und sonst nicht so spannend oder faszinierend anklingt. Aber das eigentlich geile ist ja: damit kannst du alle die Dinge herstellen die sonst niemand für dich machen will! Im Moment sehe ich auf den einschlägigen Marktplätzen erst viel Schmuck und viele Figürchen. Diese ganz interessante, parametrisch modelierte generative 3D-gedruckte Schmuckstücke sehen ja wirklich faszinierend aus! Es bleibt spannend!

© parametric | art

Als Beispiel nehmen wir eine Situation an. Benötigt: ein Scharnier für die Tür eines Wäschetrockners. Nach der Theorie, sollte man dieses Teil jetzt mit einem 3D Scanner einscannen und dann auf einem 3D Drucker ausdrucken. Mal abgesehen von den Materialeigenschaften der in preiswerten 3D Druckern verwendbaren Materialien (ich verlasse mich lieber auf das Lasersintern) gibt es eine Reihe von Schwierigkeiten, aber es kann wirklich zu Hause durchgeführt werden.

© design by Nervous System 3D print by parametric | art

Wenn jemand ein künstlerische Idee hat, die man damit realisieren könnte, bitte auch nicht hinter dem Berg halten  Stichworte könnten personalisierte Kleiderknöpfe oder Badges mit 3D-Relief sein. Schmuck, wie Ringe oder Armbänder könnten auch interessant sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s